Das war das Vereinsturnier

Anfang Oktober haben wir die diesjährige Turniersaison mit einem ganz wundervollen Vereinsturnier beendet. Sehr gut vorbereitet von einer dafür gegründeten Orgagruppe zeigten unsere geliebten Islandpferde neben ihren jungen und älteren Reiterinnen und Reitern „was sie sonst noch so draufhaben“. Vor einem begeisterten Publikum sah man rasende Tölter, deren Reiterinnen dabei versuchten ein volles Bierglas ins Ziel zu „retten“. Es gab zahlreiche spannende Prüfungen wie, Mannschaftsmehrgang, Best of Dreigang , Fahnenrennen, Geschicklichkeit und eine Show im Dressurviereck. In der Führzügelklasse konnten wir den jüngsten Nachwuchs bei ihren ersten Turniereinsätzen bestaunen und dabei feststellen: die nächste Generation unseres Vereins steht bereits in den Startlöchern! Hurra!

Bei leckerer Kürbissuppe, Kaffee und Kuchen wurde man im Vereinshaus von unserem bewährten Küchenteam empfangen.  Mit einem leckeren Buffet und allerlei Köstlichkeiten wurde der Abend fortgesetzt. In unserem flutlichtgetauchten Islandstadion ging es um 21.30Uhr zum nächsten Höhepunkt – dem Mitternachtstölt. Unsere Isi-Reiter-Kombination überraschte und erfreute die begeisterten Zuschauer. Bei Lagerfeuer und Musik ging der tolle Abend dann noch bis spät in die Nacht weiter. Es war ein tolles Vereinsturnier und es hat uns sehr viel Freude bereitet 😊

Genießt die schöne Herbstzeit mit euren Familien und euren Vierbeinern.