Teresa Schmelter und Helen Klaas erfolgreich auf der WM

In der vergangenen Woche lief die Weltmeisterschaft der Islandpferde in Berlin. Gleich zwei unserer jungen Reiterinnen waren dort vertreten und konnten sich drei Medaillen sichern: 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze.

Helen Klaas darf sich nun Weltmeisterin der Young Rider im Speedpass (7,47s) und Vizeweltmeisterin in der Passprüfung nennen! Mit ihrer schnellen Stute Vif van‘t Groote Veld zeigte sie sich sehr stark auch im Gesamtranking, so war sie nur 0,12s langsamer als der Weltmeister der Erwachsenen. Helen werden wir also auch bei der nächsten WM in Herning, Dänemark wieder sehen, dort darf sie dann ihren Titel verteidigen.

Auch Teresa Schmelter und ihre Stute Sprengja zeigten eine schöne Vorstellung in Berlin und konnten sich Bronze in der Young Rider Töltprüfung T1 holen. Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Reiterinnen und freuen uns auf weitere tolle Saisons.

 

helen wm4

helen wm4

helen wm4

teresa wm1

teresa wm1